Nach rund 18-monatiger Bauzeit konnte der zweigeschossige Erweiterungsbau der Albert-Schweitzer Ganztagesschule von den Schülern eingeweiht werden. Im neuen L-förmigen und durch großzügige Glasfronten geprägten Gebäudeanbau finden neben acht neuen Unterrichtsräumen auch eine Küche und ein Speisesaal Platz. Ein Aufzug ermöglicht den barrierefreien Zugang.

HÖRMANN BauPlan mit der Niederlassung in Dresden unterstützte dieses Erweiterungsvorhaben als Generalplaner.